Das Gewächshaus

Das Gewächshaus soll schnell viel Wärme aufnehmen und diese gut im Inneren verteilen. Vorteilhaft ist es diese Wärme lange zu halten. Dafür ist ein Geodome optimal geeignet. Die Sonne kann zu fast jeder Zeit im 90 Grad Winkel durch die Fenster scheinen. Durch die Runde Form verteilt sich die Wärme besonders gut, da keine Ecken sind in denen die Luft stehen bleibt oder nicht zirkuliert. Die Höhe kann einfach durch einen Unterbau gewonnen werden, sodass auch größere Pflanzen unter kommen können. Durch Fenster und eine Tür kann die Wärme und Frischluftzirkulation geregelt werden. Durch Mulchen und Kompost kann der Boden aktiv und fruchtbar gehalten werden.