Der Jahreszeitengarten

Der Jahreszeitengarten soll möglichst das ganze Jahr über in Blüte stehen. Wie der gesamte Paradiesgarten, jedoch lege ich hier einen besonderen Augenmerk auf die Blütezeit. Die Hecke dieses Gartens hat den gleichen Aufbau wie unter „Die Hecke“ beschrieben. Im äußerem Bereich der Hecke sind kleinere Pflanzen, dahinter sind mittelgroße Pflanzen und im inneren Bereich sind große Pflanzen. Auf diese Weise sind alle Pflanzen und Blüten zu sehen, ohne bestimmte Bereiche zu verdecken. Bei der Anordnung kommen Frühjarsblüher, Sommerblüher, Herbstblüher und Winterblüher vermischt an allen Stellen vor. So steht man immer in einer Blütenpracht, sobald man den Gartenteil betritt. Da es nicht so viele Pflanzen gibt die im Dezember, Januar und Februar blühen wird der Anblick in dieser Jahreszeit eher mager sein.

Weiter: Der Ahnenhain